Die Truppe


Die Truppe des Männerballetts besteht aus den folgenden Aktiven:


Anja - Commander

Der Commander und die Trainerin der Truppe ist die Anja, die schon seit Kindesbeinen mit dem Karneval infiziert wurde. So war sie auch schon von klein auf als Mariechen und Mitglied einer Tanzgruppe auf der Bühne gestanden. Seit über 10 Jahren trainiert sie mit viel Erfahrung und noch mehr Nerven erfolgreich das Männerballett.


Hans

Hans ist der Älteste der Truppe und gehört der Ü50-Fraktion an. Mit seinen grazilen Hüftbewegungen reißt er das Publikum von den Sitzen und er wird in der Truppe nur die „Hüfte“ genannt. Fühlt sich manchemal zu alt für den Sch... . Ohne Ballett würde er aber richtig alt aussehen.


Ralf

Ralf, ebenfalls Ü50-Fraktion, ist bereits seit 2001 bei der Truppe und ein „alter“ Hase. Für das Training reist er immer 25 km an.


Hannes

Hannes gehört zur Ü50-Fraktion und ist seit 2002 aktiv im Ballett. Er kümmert sich um das Schneiden der Musik. Als Süddeutscher hat er öfters Verständnisprobleme, wenn sich das Team auf Eischwieler Platt unterhält.


Thomas

Thomas ist ebenfalls einer der längsten Gruppenmitglieder und durch das Radl-Geschäft Hennrotte (unser WEB-Sponsor) in Eschweiler bekannt wie ein „bunter Hund“. Er hat manchmal 2 linke Beine und erhält in manchen Tänzen eine Sonderaufgabe, so macht er Ansagen locker ohne Mikrofon. Ist der beste Stripper der Truppe (Einzelbuchungen sind jedoch nicht möglich).



Guido

Guido ist seit 2005 im Team und hat den engsten Bezug zur Trainerin (Ehemann). Muss wohl den einen oder anderen Schritt vorm Training zu Hause ausprobieren, hat aber den Vorteil, Einzeltraining zu bekommen. Außerdem war er Besitzer des tollen Team-Bullis T3, mit dem zu den vielen Auftritten gefahren wurde (leider abgegeben).


Markus R.

Markus ist auch schon seit 2005 dabei. Er kümmert sich um die Besorgungen der Outfits und Utensilien. Zudem kümmert er sich um Anfragen und Terminvereinbarungen.


Markus B.

Markus ist ebenfalls ein langjähriges Teammitglied. Wurde öfters vom Publikum mit dem Kölner Komödiant Dirk Bach verwechselt. Hält als Trommler immer den Takt und ist aus dem Team nicht mehr wegzudenken.



Markus R.

Markus, der Dritte im Bunde ist seit 2014 in der Runde. Hat sich bestens mit den alten Tänzen vertraut gemacht und kann auf allen Positionen tanzen.


Arndt

 

Arndt ist der zweitjüngste Zugang der Truppe. Hat den Nachteil, die meisten der alten Tänze noch lernen zu müssen. Ist ein Naturtalent und hat deshalb kein Problem damit. So kann er auch meist als Springer fungieren, wenn mal einer der Mittänzer ausfällt.

Patrick

 

Patrick ist seit 2016 dabei. Unser Standartenträger der Bösen Buben, ist jedoch tänzerisch vorbelastet als langjähriger Tänzer im Tanzpaar. Zudem immer top-fit als Sportlehrer und Ausdauer- und Extremsportler (nur vorderste Plätze bei den Strongman-Läufen). Der kommt nicht ins Schwitzen.

Daniel

 

Daniel ist der jüngste Zugang der Truppe. Seit 2017 aktiv dabei , vorher als "Supervisor" und Requisitenorganisator dabei. Hat dabei "Blut" geleckt und musste sich der Truppe aktiv anschließen. Zudem stellt er dem Männerballett immer den Proberaum zur Verfügung. Danke lieber Daniel.