Infos über das Männerballett


Das Männerballett ist eine der aktiven Gruppen der „Böse Buben“, der Unterhaltungsabteilung der Kolpingsfamilie Eschweiler.

 

Die Bösen Buben sind eines der ältesten Mitglieder im Karnevalskomitee der Stadt Eschweiler e.V. . Mit einer stattlichen Anzahl an Uniformierten gehören die Bösen Buben zwar zu den kleineren "Karnevalsvereinen" in Eschweiler, aber auch zu einem der Ältesten.

 

Richtig in Erscheinung ist das Männerballett 2001 getreten, beim Sitzungs-Motto „Biergarten“ mit einem deftigen Schuhplattler. Seit diesem Zeitpunkt ist das Männerballett, im Laufe der Jahre mit wechselnder Besetzung, aus keiner der Sitzungen der Bösen Buben mehr weg zu denken.

 

Seit 3 Jahren präsentieren wir uns nicht nur bei den Bösen Buben auf der Bühne, sondern auch in Eschweiler und Umgebung, hier nicht nur im Karneval sondern auch das ganze Jahr über, so auf Hochzeiten, Jubiläen, Geburtstagen, Feiern in Bierzelten, etc..

 

Wer Interesse an einem Auftritt des Männerballets hat, kann sich gerne über die Kontaktseite melden.